/slash 2017: Horrorfest, It-Premiere und Zombiewalk

/slash 2017
/slash 2017Bild: zVg
Das Festival des fantastischen Films geht in die achte Runde. Der Startschuss fällt am Donnerstag im Gartenbaukino.
Ein echter Knaller erwartet die /slash-Fans zum Auftakt des heurigen Horrorreigens: Am 21. September findet im Wiener Gartenbaukino die Österreich-Premiere von "It" statt. Die Neuverfilmung des kultigen Stephen-King-Klassikers enstand unter der Ägide von Andy Muschietti und surft derzeit in den USA auf einer (für R-Rating-Verhältnisse) gigantischen Erfolgswelle.

Bevor am 30. September - ebenfalls im Wiener Gartenbaukino - der zeremonielle Schlusspunkt des /slash 2017 mit dem Auftritt von Stargast John Waters über die Bühne geht, gibt es über vierzig grausig schöne, bizarre und nervenaufreibende Filmschmankerln zu erkunden. Die Screenings finden im Wiener Filmcasino statt. Einen Überblick der Festival-Beiträge samt Kurzbeschreibung liefert unsere Bildergalerie:



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Wie üblich wartet das /slash auch in seiner achten Ausgabe mit einem vielfältigen Rahmenprogramm auf. Am Sonntag, 24. September, wird etwa zum traditionellen Zombiewalk geladen. Ab 12.30 Uhr kann man sich im Raum D des MuseumsQuartiers zum Untoten schminken lassen, bevor sich die Parade der lebenden Leichen in Bewegung setzt. Ziel ist das Filmcasino, wo eine Weinverkostung und ein Konzert der Bloodsucking Zombies from Outer Space warten. Der Eintritt ist frei, die verfügbaren Plätze sind allerdings begrenzt und werden nach dem First-come-first-serve-Prinzip vergeben.

Informationen zu den weiteren Events des Rahmenprogramms, eine Liste sämtlicher Gastauftritte, Screening-Termine und Tickets finden Sie auf der offiziellen Website des /slash.

(lfd)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
WienKinoKino

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen