"Spatzi zieht vor der Hochzeit ins Hotel"

Bild: keine Quellenangabe

Am Freitag ist es endlich so weit: Richard Lugner und sein "Spatzi" sagen "Ja". Doch bevor die Braut zu den Klängen von "All of me" von John Legend, gesungen von den Wiener Sängerknaben, auf ihren Richie zugehen darf, heißt es erst einmal "Brautschau in der Lugner City"!

. Doch bevor die Braut zu den Klängen von "All of me" von John Legend, gesungen von den Wiener Sängerknaben, auf ihren Richie zugehen darf, heißt es erst einmal "Brautschau in der Lugner City"!

Um 12 Uhr wird Cathy Schmitz dort nämlich ihr Traumkleid von Atil Kutoglu präsentieren. "Ich hab keine Ahnung, welches es wird. Es gab drei Entwürfe", so Mörtel im Gespräch mit "Heute". "Ich will sie auch unter keinen Umständen vorher sehen, da bin ich sehr abergläubisch."

"Spatzi zieht ins Hotel"

Die letzte Nacht als Junggeselle muss Lugner übrigens alleine verbringen. "Spatzi zieht ins Hotel Atlantis für eine Nacht." Nur eine Sache bereitet dem Baumeister ein bisserl Kopfzerbrechen. "Ich hoffe, das Wetter hält. Aber das Programm mit der Kutsche wird auf jeden Fall durchgezogen. Wofür gibt es denn Regenschirme?".

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, "sonst muss ich Zelte aufstellen". Neben dem Wetter gibt es bei dem Spektakel noch weitere Unsicherheitsfaktoren. "'Spatzi' ändert ständig was hinter meinem Rücken, ohne mir was zu sagen. Es geht sicher nicht ohne Pannen", fürchtet Lugner.

"Fiaker übt schon seit Tagen"

Um 12.30 Uhr stolziert die Braut samt Vater, Blumen und Schleppenmädchen zu ihrer sechsspännigen Hochzeitskutsche. Die Mitarbeiter der Lugner City müssen dafür Spalier stehen.

Ob es "Spatzi" in der Kutsche bis nach Schönbrunn schaffen wird, ist noch nicht sicher: "Der Fiaker übt schon seit drei Tagen, da die Pferde nie zu sechst unterwegs sind. Bei jeder Ampel werden jetzt Diener aus der Kutsche springen, die die Pferde anhalten sollen", meinte der Baumeister.

Große Party im Palais Liechtenstein

Um 14.00 Uhr beginnt laut Plan die Zeremonie. Lugners Trauzeuge ist sein ältester Sohn Alexander, Cathy steht ihre Schwester Beate zur Seite. Um 14.30 Uhr sollte Lugner dann mit behördlichem Segen mit seinem "Spatzi" vereint sein.

Nach der Zeremonie folgt die Agape, bei der auch die ersten Hochzeitsfotos gemacht werden können. Gefeiert wird ab 16.15 Uhr im Palais Liechtenstein. Auf dem Programm stehen: "Weiße Tauben, rote Luftballon, weiße Schaumherzen etc."

Ab 17.00 Uhr gibt es ein Hochzeitsdinner von Do & Co. Der letzte Höhepunkt ist eine Gulaschsuppe um 22.00 Uhr. Um 24.00 Uhr ist die Party vorbei.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen