"Spiel für dein Land": Jörg Pilawa lädt zum Quiz

Jörg Pilawa begrüßt am Samstag, dem 31. Oktober um 20.15 Uhr in ORF 2, erstmals zu "Spiel für dein Land", dem ersten Eurovisionsquiz von Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Jörg Pilawa begrüßt am Samstag, dem 31. Oktober um 20.15 Uhr in ORF 2, erstmals zu "Spiel für dein Land", dem ersten Eurovisionsquiz von Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Show präsentiert in Fragen zum Mitraten und Staunen die schönsten Orte, die verrücktesten Geschichten, die erstaunlichsten Eigenheiten und die berühmtesten Stars aus den drei Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz. Stellvertretend für die Länder spielen jeweils zwei prominente Gäste als Team. Unterstützung bekommen sie jeweils von den Zuschauern ihres Landes.

Erstmals kann auch das TV-Publikum in allen drei Ländern mittels App oder WebApp aktiv in einem europäischen Drei-Länder-Wettkampf mitspielen. Prominente Unterstützung erhält .

Das sind die prominenten Rate-Teams

Die Zuschauer versuchen gemeinsam mit den prominenten Kandidaten im Studio, die Fragen zu beantworten. Für Deutschland treten und "Bergdoktor" Hans Sigl und für die Schweiz Moderatorin und Musicaldarstellerin Sandra Studer sowie Schauspieler und "Tatort"-Kommissar Stefan Gubser.

 

Neben den eben genannten sind zudem noch Stéphane Chapuisat, Thomas Häßler , Peter Weck und Sarah Connor zu Gast in der Show.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen