"Stargate"-Reboot wird definitiv kommen

Bild: Screenshot YouTube

Ein Reboot des 1994 erschienenen Science-Fiction-Klassikers "Stargate" wird kommen, wie Regisseur Roland Emmerich nun offiziell bestätigt hat.

Ein Reboot des 1994 erschienenen nun offiziell bestätigt hat.
Gerüchte um ein Reboot des Kultfilms mit beschäftigt, der am 16. Juli in Österreichs Kinos anlaufen wird.

Laut "Variety" soll Dean Devlin als Produzent mit an Bord sein und James A. Woods und Nicolas Wright, die Autoren von "Resurgence", das Drehbuch verfassen.

Allerdings soll es sich beim Reboot nicht um eine klassische Fortsetzung der Story handeln, sondern die Geschichte neu erzählt werden: "Es ist keine Geschichte, die 20 Jahre später nochmal stattfinden kann. Somit ist die einzige Möglichkeit, um die Trilogie erzählen zu können, dass wir zurück zum Anfang gehen und die Geschichte von vorne nochmal erzählen", sagt Devlin.

Aus dem Kultfilm von Emmerich aus dem Jahr 1994 hätte ursprünglich eine Trilogie entstehen sollen, stattdessen wurde - allerdings ohne Beteiligung des deutschen Regisseurs. Jetzt soll es endlich an der Zeit sein, um eine Neuauflage von "Stargate" zu verwirklichen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen