"Superheld" stoppt Öffi-Bus

Verwunderte Blicke, ein waschelnasses Cape und möglicherweise ein leichter Schnupfen - das ist die Bilanz des gestrigen Regen-Einsatzes von Peatónito in der City.
Verwunderte Blicke, ein waschelnasses Cape und möglicherweise ein leichter Schnupfen – das ist die Bilanz des gestrigen Regen-Einsatzes von Peatónito in der City.

Der maskierte Mexikaner im Zebrastreifen-Outfit ist Aktivist, "Superheld der Fußgänger" und kämpft in seiner Heimat Mexico City für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

Nach Wien bringt ihn die Konferenz "Walk21 Vienna", bei bis Freitag 280 Experten zu den Themen Gehen, Lebensqualität und Stadtentwicklung tagen. .
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen