"Tatort": Jürgen Vogel gut, Story lahm

Im gestrigen "Tatort"-Fall (13.12.) mussten Lena Odenthal, Mario Kopper und ihre junge Kollegin Stern den Mord an einem Auftragskiller klären - mittendrin Jürgen Vogel als "Lu", der ordentlich mit Ulrike Folkerts flirtet. Die Twitter-Gemeinde fand die Episode aus Ludwigshafen "old-school".
Im gestrigen " als "Lu", der ordentlich mit Ulrike Folkerts flirtet. Die Twitter-Gemeinde fand die Episode aus Ludwigshafen eher "old-school".

als Mario Kopper am Sonntagabend in ihrem Fall "Lu". Jürgen Vogel schlüpfte in die Rolle des titelgebenden Geldeintreibers Ludwig "Lu" Wolff, der Gefallen an Kommissarin Odenthal findet. 

Mitten in Ludwigshafen wird ein Toter gefunden, der vor 15 Jahren selbst in einen Mordfall an einem jungen Chemiker verwickelt gewesen sein soll. Der damals beste Freund des Toten, Mark Moss, steht im Fokus der Ermittlungen, bis plötzlich "Lu" auftaucht, der offensichtlich ebenfalls seine Finger im Spiel hatte. Er war damals als Geldeintreiber tätig und verschwand nach dem Mord für 15 Jahre nach Thailand - bis nun der einstige Killer ebenfalls tot aufgefunden wird. 

Die Twitter-Gemeinde war vom Drehbuch zum "Tatort" aus Ludwigshafen wenig begeistert, dafür konnte Jürgen Vogel die meisten Seher überzeugen. Vor allem der Zickenkrieg zwischen den beiden Kommissarinnen Odenthal und Stern hat das "Tatort"-Publikum verärgert und das Ende im "Tarantino-Stil" eher verwirrt denn gefallen.  

Vogel war ja gut, aber die Odenthal und die Stern? Ne danke
— Gil Hooly (@GilHooly51)


Das war mir alles zu sehr 1999. Nur eine 3- für den heutigen.
— RTK (@PRonline_de)


Verworrene Handlung, nerviger Soundtrack...Jürgen Vogel war das einzig sehenswerte bei diesem
— Viola Grebe (@ViolaGrebe)


Der heute mit zickigen Stuten, dem gechillten Kopper und einem vernarbten Vogel.
— DerBurner (@DerBurner77)


Das ist ja ein Ende wie bei Tarantino. Jeder schießt auf jeden.
— Schattenkrieger (@Sonnenkrieger67)


Ohne den gewesen
— Hartmut Honka (@hartmuthonka)


Echter oldschool showdown
— Anette (@AnnaBarna13)


Was für ein Gemetzel am Ende
— Markus2009 (@markus2009)


Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen