"The Big Bang Theory" endet womöglich nach Staffel 10

Schlechte Nachrichten für Fans der "The Big Bang Theory": Wie Kunal Nayyar, der in der Kultserie "Raj" mimt, im Rahmen der MCM Comic Con verraten hat, könnten die Geschichten rund um Sheldon & Co nach der zehnten Staffel ein Ende finden.

Schlechte Nachrichten für Fans der : Wie Kunal Nayyar, der in der Kultserie "Raj" mimt, im Rahmen der MCM Comic Con verraten hat, könnten die Geschichten rund um Sheldon & Co nach der zehnten Staffel ein Ende finden.

ganz und gar nicht sicher. Wie er in einem Interview auf der MCM Comic Con in London verraten hat, laufen die Verträge der Darsteller mit der zehnten Staffel aus - ob sie verlängert werden, wisse der "Raj"-Mime nicht.

"So wie es in unseren Verträgen steht, könnte die nächste Staffel von 'The Big Bang Theory' die letzte sein. Ich weiß die Leute wollen wissen, was nach Staffel 10 passiert. Ich weiß nicht, was passieren wird", sagt Nayyar und schockt Fans der Nerd-Serie damit.

Die Entscheidung, ob noch weitere Geschichten der Nerd-WG erzählt werden, treffen letztendlich der Sender CBS und Die beliebte Comedy mit (Howard), Kunal Nayyar (Raj) und Co feierte im US-TV 2007 Premiere, hierzulande zeigt ProSieben derzeit die neunte Staffel. Die zehnte Staffel soll im Herbst anlaufen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen