"The Weeknd" überrascht Fans mit neuem Album

Der Ex von Selena Gomez hat am Karfreitag ein neues Album veröffentlicht.
"The Weeknd"-Fans dürfen sich freuen: Der Sänger hat am Karfreitag (30. März) eine Platte mit sechs brandneuen Tracks veröffentlicht. "My Dear Melancholy" heißt das neue Album und folgt auf sein Erfolgsalbum "Starboy" aus dem Jahr 2016.

Songs mit Daft Pink und Frank Dukes

Neben zwei Kollaborationen mit dem französischen DJ Gesaffelstein freuen, der für seine Zusammenarbeit mit Kanye West bekannt ist, finden sich Produktionen von Guy-Manuel de Homem-Christo von Daft Punk, Skrillex, Frank Dukes, Mike WiLL Made-It, Daheala, Cirkut und Marz wieder.

Es ist bereits das vierte Album von "The Weeknd". Seine letzten beiden Platten kletterten in den USA bis an die Chartspitze, während sie es in Deutschland in die Top 10 schafften.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.


Hinweise auf Instagram

Aufmerksame Fans spitzten jedoch schon Mittwochnacht (27. März) die Ohren, denn da hatte The Weeknd entsprechende Pläne angedeutet. So postete er einen Screenshot von einer Unterhaltung mit seinem künstlerischen Leiter La Mar Taylor, in dem er schrieb: "Sollen wir es am Freitag veröffentlichen? Mir ist es ehrlich gesagt egal."



(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
MusikAlbumThe Weeknd

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen