"Titans"-Trailer stellt den neuen (alten) Batman vor

In der zweiten Staffel der Serie schlüpft "Game of Thrones"-Star Iain Glen in die Rolle von Bruce Wayne.
Als Beiwagerl des Überhelden Batman hat man es nicht leicht. Dick Grayson, besser bekannt als Robin, hat sich daher von seinem Mentor losgesagt, um auf eigenen Beinen zu stehen. Ein bisserl Hilfe braucht der maskierte Nachwuchs-Rächer trotzdem noch. Nun fährt er halt nicht im Batmobil mit, sondern zieht mit den "Titans" durch die Straßen Gothams.

Innerhalb des Superheldenteams gibt es keine Sidekicks, alle sind gleichberechtigt. Der in die Jahre gekommene Batman bzw. sein bürgerliches Alter Ego Bruce Wayne scheint die Truppe ein wenig zu belächeln, steht Robin (jetzt unter dem Pseudonym Nightwing tätig) aber immer noch mit weisen Ratschlägen zur Seite.



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Neue Gesichter

Iain Glen, bekannt als Jorah Mormont aus "Game of Thrones" verkörpert Bruce in der zweiten Staffel von "Titans". Im First-Look-Trailer der neuen Folgen hat er seinen ersten Auftritt.

Am Ende des Clips stellt sich zudem ein beliebter Bösewicht/Anti-Held aus dem DC-Universum vor. Deathstroke wird in Season zwei zu sehen sein. Robin wird übrigens vom australischen Jungstar Brenton Thwaites gespielt.

Die neuen "Titans"-Episoden sind ab 6. September auf dem Streaming-Portal "DC Universe" verfügbar. Staffel eins gibt es im deutschsprachigen Raum auf Netflix zu sehen.

(lfd)



Nav-AccountCreated with Sketch. lfd TimeCreated with Sketch.| Akt:
TrailerTVTVStreamingIain Glen

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren