"Tomb Raider"-Reboot von Oscar-Regisseurin?

Zweimal schlüpfte Angelina Jolie in die Rolle der Videospiel-Ikone Lara Croft. Nach "Lara Croft - Tomb Raider" und "Tomb Raider - Die Wiege des Lebens" soll nun ein neuer Film über die pistolenschwingende Archäologin produziert werden. Unter den Topanwärterinnen auf den Regie-Posten befindet sich laut "Digital Spy" die Oscar-Preisträgerin Kathryn Bigelow.
Zweimal schlüpfte die Oscar-Preisträgerin Kathryn Bigelow. 

(1991).

Die renommierte Regisseurin ist jedoch nicht die einzige Kandidatin für die Inszenierung des "Tomb Raider"-Reboots. Zwei weitere Damen - Catherine Hardwicke () verantwortlich. Angelina Jolie ist voraussichtlich nicht an dem Projekt beteiligt.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen