"Trash": Der 1. Trailer zum Abenteuer in Rios Slums

Kinder aus einer brasilianischen Favela, die praktisch im Müll leben, korrupte Polizisten und ein gefährliches Geheimnis. "Trash", die Verfilmung von Andy Mulligans gleichnamigen Jugendroman ist eine Mischung aus Abenteuerfilm, Drama und Thriller. Sehen Sie hier den ersten Trailer.

Kinder aus einer brasilianischen Favela, die praktisch im Müll leben, korrupte Polizisten und ein gefährliches Geheimnis. "Trash", die Verfilmung von Andy Mulligans gleichnamigen Jugendroman ist eine Mischung aus Abenteuerfilm, Drama und Thriller. Sehen Sie hier den ersten Trailer.

Raphael (Rickson Tevez) und Gardo (Luis Eduardo) hausen in einem Slum in Rio. Sie leben davon, sich durch Müllberge zu wühlen und die dabei zutage geförderten Gegenstände zu verkaufen. Eines schicksalhaften Tages stoßen sie im Abfall auf eine Geldbörse. Als die Polizei einen beachtlichen Finderlohn für die Börse verspricht, erkennen die Burschen, dass ihr Fund überaus wertvoll und somit eine Fahrkarte in ein besseres Leben sein könnte.

"Verblendung").

"Trash" entstand nach einem Drehbuch von Richard Curtis () verantwortlich. "Trash" kommt am 27. Nobember 2014 in die österreichischen Kinos.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen