"Triple 9": Knallharter Cop-Thriller

Auf den Straßen von Atlanta: Polizei und Verbrecher liefern sich tagtäglich erbitterte Schlachten. Die Grenzen zwischzen Gut und Böse verschwimmen zusehends. "Triple 9" ist ein knallharter Cop-Thriller ohne Happy-End-Garantie.

Auf den Straßen von Atlanta: Polizei und Verbrecher liefern sich tagtäglich erbitterte Schlachten. Die Grenzen zwischzen Gut und Böse verschwimmen zusehends. "Triple 9" ist ein knallharter Cop-Thriller ohne Happy-End-Garantie.

Sein Gspusi mit der hübschen Elena () ist nämlich eine Mafia-Patin und zwingt Michael  nun dazu, einen gefährlichen Raub nach dem anderen für sie durchzuführen.

Michaels Team besteht aus ehemaligen Waffenbrüdern und korrupten Cops. Als ein neuer waghalsiger Coup bevorsteht, schlägt einer der Polizisten vor, einen Kollegen zu ermorden. Der Funkcode für ein solches Verbrechen lautet "Triple 9". Jeder Uniformierte, der ihn hört, rast sofort zum Tatort; für kurze Zeit ist die gesamte Stadt unbewacht.

Ein Ziel ist schnell gefunden: Der junge Cop Chris (Casey Affleck) soll über die Klinge springen. Doch Chris ist nicht gerade ein wehrloses Opferlamm, zumal sein Onkel Jeffrey (Woody Harrelson) ein hohes Tier im Polizeiapparat Atlantas ist.

Böse durch und durch

In Kino und TV verfügen meist auch die bösesten Jungs - zumindest jene, die als Protagonisten herhalten - über einen moralischen Kompass, der es dem Publikum erlaubt, sich auf ihre Seite zu schlagen. Darum kann man beispielsweise zu einem halten, der zwar ein Serienmörder ist, aber immerhin nur Gewaltverbrecher killt; oder zu einem Don Corleone, der als Mafiaboss Leid und Schrecken verbreitet, aber zumindest über einen Ehrenkodex verfügt.

In "Triple 9" legen die Hauptfiguren ihre guten Seiten recht flott ad acta. Nur die härtesten, skrupellosesten und mitleidbefreitesten Überlebenskünstler haben auf den Straßen Atlantas eine Chance. Der spannende Plot des Films wird bald von Entrüstung und Ekel überlagert. Die realistischen Actionszenen von "Triple 9" sind knallhart, die oft widerwärtige Darstellung der "Friss oder stirb"-Mentalität ist noch härter. 

"Triple 9" startet am 5. Mai in den österreichischen Kinos.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen