"Tschick" fackelt Zimmer ab: Fünf Verletzte

Bild: Lisi Niesner
Beim Rauchen eingeschlafen: Einem Mieter (40) in der Nattergasse (Hernals) fiel am Sonntag um 1.25 Uhr im Wohnzimmer eine Zigarette auf die Couch.

Von den Flammen aus dem Schlaf gerissen, versuchte der Wiener noch, das Feuer zu ersticken. Vergeblich. Er verletzte sich beim Löschversuch, rettete sich ins Freie.

Fatal: Er ließ die Wohnungstür offen, der Rauch schloss weitere Bewohner ein. Die Feuerwehr rettete fünf Mieter – darunter eine Familie mit Kleinkind (3) – übers Stiegenhaus. Sie mussten alle mit Rauchgasvergiftung ins Spital.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen