"TV Total": Raab bestreitet seine letzte Sendung

Bild: imago stock&people

"Schluss. Aus. Vorbei." Am Mittwoch, den 16. Dezember um 23.10 Uhr auf ProSieben, geht die allerletzte Folge "TV Total" mit Moderator Stefan Raab über die Bühne. Am Samstag (19.12.) nimmt der Entertainer endgültig Abschied von seiner Fernsehkarriere.

"Schluss. Aus. Vorbei." Am Mittwoch, den 16. Dezember um 23.10 Uhr auf ProSieben, geht nach 16 Jahren Laufzeit die allerletzte Folge mit Moderator Stefan Raab über die Bühne. Am Samstag (19.12.) nimmt der Entertainer endgültig Abschied von seiner Fernsehkarriere.



Und jetzt ist es soweit: Am 16. Dezember lacht .

Bislang hat sich das Allround-Talent Raab noch nicht persönlich von seinen Fans verabschiedet, somit bleibt es spannend, wie der Entertainer seinen Abgang gestalten wird. 

ProSieben füllt Programmlücke mit Filmen und Serien

Stefan Raab hinterlässt nicht nur so manchen traurigen Fan und Kollegen, sondern vor allem auch eine große Lücke im TV-Programm von ProSieben, immerhin hatte der Moderator allein wochentags vier fixe Sendeplätze mit seinem Format "TV Total" besetzt.

Statt auf neue Eigenproduktionen setzt der Sender - zumindest vorläufig - auf Filme und US-Serien. So wird montags eine weitere Folge (am 7.1.) oder "Final Destination 3" und "Final Destination 4" (am 13. und 14.1.).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen