"Undateable": Zweite Staffel folgt schon im Oktober

Die neue US-Sitcom "Undateable", die erst am 14. September bei ProSieben Premiere feierte, wird gleich nach Ausstrahlungsende der ersten Staffel um eine weitere verlängert. Die Serie dreht sich um Frauenschwarm Danny und seine neuen, nerdigen Freunde.

Die , die erst am 14. September bei ProSieben Premiere feierte, wird gleich nach Ausstrahlungsende der ersten Staffel um eine weitere verlängert. Die Serie dreht sich um Frauenschwarm Danny und seine neuen, nerdigen Freunde.

Erst Montagabend, am 14. September, ist die neue Serie "Undateable" mit Chris D'Elia in der Hauptrolle als Macho Danny und seinem neuen Mitbewohner, Möchtegern-Liebhaber Justin (Brent Morin), auf ProSieben angelaufen. Schon jetzt verkündete der Sender, dass die zweite Staffel direkt im Anschluss nach Aussendung der ersten folgen wird. Damit feiern die neuen Episoden der NBC-Serie bereits am 26. Oktober Premiere. In Amerika wurde bereits eine dritte Staffel bestellt, diese soll live vor den Zusehern gedreht und gesendet werden.

Nerds auf Frauensuche

"Undateable" dreht sich um Parade-Single Danny, der mit Jason seinen neuen Mitbewohner findet. Jason ist alles andere als ein Frauenheld, genauso wie seine nerdigen Freunde. Deshalb fühlt sich Danny dazu berufen, seinen neu gewonnenen Freunden in Sachen Frauen auszuhelfen - und das macht er scheinbar gut, denn schon in Folge eins landet sein Neo-Mitbewohner ausgerechnet mit seiner Schwester im Bett.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen