"Villa Aurora" vor Verkauf an Immobilien-Riesen?

Seit 18. März hat das Gasthaus in der Wilhelminenstraße 237 (Ottakring) geschlossen. Auf der Internet-Plattform "willhaben" wird derzeit das Inventar, etwa Sessel von Thonet, verkauft.
Das Baujuwel von 1785 dürfte kurz vor dem Verkauf stehen: "Es gibt Verkaufsgespräche, aber noch keine Unterschriften", so Besitzer Friedrich Falkner in der "bz".

Als möglicher Käufer wird der Immo-Tycoon Klemens Hallmann (heiratete kürzlich Topmodel Barbara Meier) gehandelt. In jedem Fall soll das Lokal weitergeführt werden. Von wem, ist offen. (red)



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
OttakringNewsWienGastronomieImmobilienWillhabenKlemens Hallmann

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren