"Vurschrift ist Vurschrift": Staffelfinale am Dienstag

Amtsrat Helfried präsentiert den Österreichern anlässlich der Faschingszeit einen Sachverhalt, der sich zu Fasching in Wien zugetragen hat: Nach dem Verzehr eines Döners musste ein Wiener 70 Euro Strafe zahlen. Warum? Das erfahren wir im "Vurschrift ist Vurschrift"-Staffelfinale am Dienstag (7.2.) um 20.15 Uhr bei Puls 4.
Amtsrat Helfried präsentiert den Österreichern anlässlich der Faschingszeit einen Sachverhalt, der sich zu Fasching in Wien zugetragen hat: Nach dem Verzehr eines Döners musste ein Wiener 70 Euro Strafe zahlen. Warum? Das erfahren wir im "Vurschrift ist Vurschrift"-Staffelfinale am Dienstag (7.2.) um 20.15 Uhr bei .

Neben ) stellt die Sachverhalte zur besseren Veranschaulichung mimisch dar.

Strafe wegen Döner 

Ein junger Wiener gönnte sich während der Faschingszeit im Wiener Prater einen scharf gewürzten Döner mit extra vielen Zwiebeln. Der Schmaus kam ihm jedoch teuer zu stehen - denn nach dem Verzehr musste er 70 Euro Strafe zahlen.

Warum? - Dienstag, den 7. Februar um 20.15 Uhr auf Puls 4

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen