Männer wollten 22-Jährige in Auto zerren

Die Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen.
Die Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen.Bild: heute.at (Symbolbild)
Eine 22-Jährige ist am Samstag in Vorarlberg nur knapp einer Entführung entgangen. Zwei Männer hatten versucht die junge Frau in ein Fahrzeug zu ziehen.
Die 22-Jährige spazierte kurz vor 22.30 Uhr gerade auf der Albert-Loacker-Straße in Wolfurt in Richtung Flurstraße.

Plötzlich näherte sich ihr von hinten ein Fahrzeug und blieb direkt neben ihr stehen. Der Autofahrer öffnete das Seitenfenster und sprach die Fußgängerin mit den Worten "Was geht?" an.

Kurz darauf wurde die hintere Fahrzeugtür geöffnet und ein Mann stieg aus. Mit aller Kraft versuchte er die 22-Jährige daraufhin in das Auto zu zerren.

Die junge Frau setzte sich jedoch zur Wehr und der Versuch scheiterte. Der Mann stieg wieder in das Fahrzeug ein und der Autofahrer raste in südwestliche Richtung davon. Eine durchgeführte Fahndung verlief bislang negativ.

CommentCreated with Sketch.32 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Täterbeschreibung

Der Autofahrer soll circa zwischen 25 und 32 Jahre alt gewesen sein. Er hatte einen Bart und eine tiefe Stimme mit ausländischem Akzent. Er war von dünner Statur und hatte eine breitere Nase.

Zum Tatzeitpunkt war er mit einer schwarzen Kapuzenjacke und dunkler Schildkappe bekleidet. Außerdem trug er eine silbrige Armbanduhr.

Sein Mitfahrer hatte auffallend dunkel behaarte Unterarme und ist ein dunkler Hauttyp. Er trug eine ausgewaschene graue Jeans mit hellen Flecken und dunkle Skaterschuhe mit weißen Schuhbändern. Außerdem hatte er ein schwarzes T-Shirt mit V-Ausschnitt an und eine auffallend große, silbrige Gürtelschnalle an.

Fahrzeugbeschreibung

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen silbernen Audi mit glänzendem Lack. Es war ein längeres Fahrzeug, eventuell ein Kombi mit Fließheck. Der Pkw hatte ab der B-Säule getönte Scheiben und LED-Scheinwerfer.

Kontaktadresse

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Wolfurt unter der Telefonnummer +43 (0) 59 133 8137 erbeten. (wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
VorarlbergNewsÖsterreichPolizei

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema