"Wetten, dass..?": So wird die allerletzte Show

Bild: ZDF/Alexander Babic (ZDF)
Am Samstag, 13. Dezember, ist es ab 20.15 Uhr auf ORFeins soweit: "Wetten, dass..?" verabschiedet sich nach 33 Jahren von den Bildschirmen. Schlagerstar Helene Fischer und die Band Fanta4 lassen es sich nicht nehmen, das letzte Mal auf der Wettcouch von Markus Lanz Platz zu nehmen.
Am Samstag, 13. Dezember, ist es ab 20.15 Uhr auf ORFeins soweit: Platz zu nehmen.

"Wetten, dass..?" geht in den Ruhestand, aber nicht, ohne nochmals richtig aufzudrehen. Das versucht zumindest das ZDF, den Fans der Sendung glauben zu machen. Der Sender gibt nur wenige Informationen über die kommende Show bekannt, damit die Folge ein Knaller werden kann.

Fischer, der Graf & Fanta4 sind dabei

So viel ist klar: Der in der Rateshow verunglückte Samuel Koch, und Helene Fischer werden neben Markus Lanz auf der Ratecouch sitzen. Auch die Fantastischen Vier, die ihr Bandjubiläum feiern, sind mit von der Partie. Und nicht nur der Showklassiker, auch Graf Unheilig gibt in Nürnberg sein Abschiedsdebüt.

Gottschalk kommt nicht

Der Moderator der Außenwette ist Olli Dittrich, der von Oktober 1998 bis März 2001 zum festen "Wetten, dass..?"-Ensemble gehört hatte. Auch Otto Waalkes, der im Februar 1981 bei Frank Elstner in der ersten Show zu Gast war, wird in der Show auftreten. Sicher nicht dabei sind die Ex-Moderatoren Gottschalk, Frank Elstner und Wolfgang Lippert.

Neben den üblichen Wetten gibt es aber auch einen nostalgischen Rückblick über die besten Folgen der Show.



Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen