"Wir zwei schlichten an der Schule Streit"

Ihre Ausweise und Urkunden zeigen die Kinder der Volksschule Jochbergengasse (Floridsdorf) stolz her: Sie sind jetzt professionelle Streitschlichter. Insgesamt haben fünf Buben und drei Mädchen der 3. Klassen eine mehrmonatige Ausbildung gemacht, die von wohnpartner und Wiener Polizei ermöglicht wurde.
"Sie konnten schon viele der kleinen alltäglichen Konflikte unter Gleichaltrigen ohne Hilfe Erwachsener lösen", freut sich Direktorin Gabriele Mayer.

Das Projekt läuft als "Peer-Mediation" an mehreren Volksschulen. "Initiativen wie diese sind besonders wichtig, weil sie die Sozialkompetenz der Schüler stärken", so Stadtschulratspräsident Jürgen Czernohorszky.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen