"Wirt sucht Frau": Neue Kuppelshow startet durch

ATV-Liebesbotin Arabella Kiesbauer hat ihr Händchen in Sache Liebe bereits mehrmals unter Beweis gestellt: Nach den Bauern will sie nun auch den alleinstehenden Wirten des Landes zu ihrem Glück verhelfen.


am Mittwoch, den 10. Februar um 20.15 Uhr in ATV, stellt Arabella die ersten fünf Singles vor: Hannes, David, Hans, Karl und Maximilian suchen nach der richtigen Frau.

Gipfelstürmer Karl aus dem Ausseerland: "Ich brauche eine starke Frau an meiner Seite. Doch es ist in der Gastronomie schwierig die Richtige zu finden, da sie nicht eifersüchtig sein darf." Der 36-jährige Steirer Karl hat gleich mehrere Betriebe in Altaussee zu führen - er besitzt einen Gasthof, eine Berghütte und eine Schirmbar. Der 1,95 m große Wirt und Vater einer 14-jährigen Tochter sucht eine liebevolle und aufgeschlossene Frau, die ihn im Betrieb unterstützt und ihr Leben mit ihm teilt.

 

Meisterkoch Hans aus dem steirischen Hügelland: "Eine Frau muss ein Herz und eine Ausstrahlung haben. Da muss mehr sein als nur Körper - die Seele ist mir wichtig." Der Steirer Hans ist Hotelier und Koch aus Leidenschaft. Hans hat ein gutes Herz und organisiert gemeinsam mit einem Freund Autorennen zugunsten der Kinderkrebshilfe. Apropos Kinder: er möchte gerne eine Familie gründen. Dass er gut mit Kindern kann, beweist er bei seinen Kochkursen für Kids, wo er schon den Kleinsten gesunde Ernährung und Kochen beibringt.

 

Abenteurer David aus dem Tennengau: "Ich bin hier beruflich sesshaft geworden, ich möchte auch privat sesshaft werden. Eine Familie mit zwei Kindern wäre ideal." Der 31-jährige David ist gelernter Kellner und seit seiner Lehre auch in der Gastwirtschaft tätig. Seit einigen Monaten führt er gemeinsam mit einem Freund ein Gasthaus, das regionale Küche mit Pfiff bietet. Der sportliche Allrounder liebt auch die Querkraft und betreibt Kite-, Wake- und Snowboardsport. David legt Wert darauf, dass seine Zukünftige Verständnis für seinen Job hat, sportlich und abenteuerlustig ist.

 

Frauenversteher Max aus dem Mostviertel: "Die Zukünftige soll das Herz am rechten Fleck haben und mich nehmen wie ich bin." Der 27-jährige Max bezeichnet sich selbst als "jüngster Hoteldirektor Österreichs". Er ist ein Quereinsteiger im Gastro-Business, stand zuvor nicht hinter der Bar, sondern als Religionslehrer im Klassenraum. Wenn es die Zeit zulässt, liebt Max es zu verreisen - aber auch kleinere Radtouren in die Umgebung machen ihn glücklich. Seine Zukünftige darf übrigens ruhig auch reiferen Jahrgangs sein, denn Max pflegte auch schon zuvor Beziehungen zu älteren Damen.

 

Partylöwe Hannes vom Faaker See: "Ich bin seit 20 Jahren Single, habe die große Liebe noch nicht gefunden." In Faak am See ist der 46-jährige Hannes in seinem Pub-Cafe "Schinackel" Kapitän. Er ist mit Leib und Seele Wirt und liebt es, seine Partygäste zu unterhalten. Hannes sehnt sich nach einer Frau, die ihn nicht nur am Tresen unterstützen könnte, sondern sich auch in seiner Strandvilla am See wohlfühlen darf. 

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen