"Wut-Oma" stirbt im Urlaub

Bild: ORF Screenshot
Einmal noch wollte sie "wie damals" Griechenland sehen und verabschiedete sich vergangene Woche in den Süden. Zu viel wohl für das Herz der "Wut-Oma" - Frieda Nagl erlag einem Herzinfarkt.
Einmal noch wollte sie "wie damals" Griechenland sehen und verabschiedete sich vergangene Woche in den Süden. Zu viel wohl für das Herz der "Wut-Oma" – Frieda Nagl erlag einem Herzinfarkt.

Die Wirtin aus Rauris (Sbg.) servierte Vize-Kanzler Mitterlehner vor 573.000 Sehern ihren Grant: "Seit Jahren wird von einer Steuersenkung gesprochen, aber es passiert nichts. So geht das nicht mehr weiter …"

"Lass dich bitte nicht verheizen", gab sie ihm mit auf dem Weg. Nun trat das Alpen-Original selbst den letzten Weg an. Laut "Krone" verstarb die Kolumnistin des Blattes in Griechenland an den Folgen eines Herzinfarktes. 
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen