"X Factor"-Sängerin fällt in Ohnmacht

Nachdem die Sängerin Celina mit ihrer Gruppe "4th Impact" bei der britischen Castingshow "X Factor" aufgetreten war und ausgeschieden ist, kippte sie um und musste mit der Rettung abtransportiert werden.

Nachdem die Sängerin Celina mit ihrer Gruppe "4th Impact" bei der aufgetreten war und ausgeschieden ist, kippte sie um und musste mit der Rettung abtransportiert werden. 

Das war kein guter Abend für die philippinische Girlband "4th Impact": Die vier jungen Frauen hatten einen Auftritt bei der britischen Musikshow "The X Factor" und sind danach aus der Show rausgewählt worden. Nach der Entscheidung ist ein Mitglied der Band, Celina, in Ohnmacht gefallen und musste von der Rettung abgeholt werden.  

Es war nicht der erste Zusammenbruch der jungen Sängerin, denn schon einige Wochen zuvor ist Celina kurz vor einem Auftritt noch im Backstage-Bereich umgekippt, konnte die Show dann aber durchziehen. 

Der Musikerin geht es wieder gut, wie die Band selbst auf ihrem Twitter-Account mitteilte.

Thanks to all who voted for us why we reach this far.Celina is ok now thanks for your prayers and love??? - love u guys.Lets keep believing
— 4TH IMPACT (@4thImpactMusic)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen