"Zwei Fiaker krachten gegen mein Auto!"

Bild: Hertel Sabine

"Jägerhaus"-Küchenchef als großer Pechvogel: Bereits am Mittwoch gingen Fiakerpferde beim Lusthaus im Prater durch, beschädigten sieben Pkw - inklusive des roten Flitzers von Koch Richard Leitner (42).

"Jägerhaus"-Küchenchef als großer Pechvogel: Bereits am Mittwoch gingen Fiakerpferde beim Lusthaus im Prater durch, beschädigten sieben Pkw – inklusive des roten Flitzers von Koch Richard Leitner (42).

Dann das Unglaubliche: Am nächsten Tag kam eine Fiakerin in der Aspernallee (Leopoldstadt) aus der anderen Richtung, fuhr wieder gegen sein Fahrzeug und dann davon! "Das war dasselbe Schema wie am Tag zuvor. Die Pferde sind ausgerastet, voll gegen das Auto gekracht", ist der Wiener verärgert.

Großer Schaden: Beim ersten Unfall demolierten die Tiere die Vorderseite, am Tag darauf das Heck des Boliden. "Gott sei Dank hat ein Kollege den ganzen Unfall beobachtet und sich die Nummer des Fiakers aufgeschrieben", so der Wiener. Nun erstattet der Unglücksrabe Anzeige, hofft auf Geld von der Versicherung.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt: