10 Facts über Brüste, die ihr bestimmt noch nicht kennt

Es wird Zeit, unser Busen-Wissen zu vergrößern.
Es wird Zeit, unser Busen-Wissen zu vergrößern.iStock
Die meisten Frauen haben eine größere linke Brust. Klingt spannend? Wir haben noch viel mehr Fakten, die vielen bis dato nicht bekannt waren.

Weibliche Brüste sind großartig – und dennoch ein Mysterium. Auch für diejenigen, die selbst welche besitzen. Deswegen ist es allerhöchste Zeit, unser Busen-Wissen zu vergrößern. Hier kommen 10 Fakten über Boobs, die vielleicht überraschen werden:

1Kleinere Brüste durch das Abnehmen

Wenn wir Gewicht verlieren, nehmen wir auch an unseren Brüsten ab. Diese bestehen nämlich aus Fett, Drüsen- und Bindegewebe. Wie sehr unsere Brüste schrumpfen, hängt davon ab, wie viel Fett vorher dort gespeichert war.

2Nippel-Orgasmus

Ja, Brüste können einen Orgasmus verursachen. Bei einem Prozent der Frauen verarbeitet das Gehirn die Stimulation der Vagina und der Nippel auf genau die gleiche Weise.

3Die größere linke Brust

Statistisch gesehen ist die linke Brust größer als die rechte. 65 Prozent der Frauen haben dies in einer Umfrage bestätigt.

4Schlaffere Brüste durch Zigaretten

Schlechte Nachrichten für alle Raucherinnen: Die in Zigaretten enthaltenen Chemikalien bauen das Elastin unseres Körpers ab und führen zu schlafferen Brüsten.

5Studium zur BH-Herstellung

Brüste - oder zumindest die Wäschestücke, die sie stützen - kann man offiziell studieren: An der Polytechnischen Universität in Hong Kong gibt's das Studienfach "Intimate Textiles and Accessoires". Da lernt man alles über die BH-Herstellung.

6Muttermilch ist Gewebe

Muttermilch ist technisch gesehen kein "Nahrungsmittel" oder eine Flüssigkeit, sondern Gewebe. Sie enthält Hormone, Mikroorganismen, bioaktive Moleküle, Proteine, Fett und viele andere Stoffe, die selbst den WissenschafterInnen noch unbekannt sind.

7Die Brustform ist eine Mischung

Zu 50 Prozent haben wir unsere Brustform den Frauen mütterlicher- und väterlicherseits zu verdanken.

8Wachstum

Unsere Boobs wachsen im Durchschnitt noch etwa zwei bis vier Jahre nach unserer ersten Periode.

9Mehr als zwei Nippel

Eine von 18 Personen hat mehr als zwei Nippel. Mark Wahlberg, Tilda Swinton und Lily Allen sind gleich drei prominente Beispiele.

10An diesen Tagen sind die Brüste fast identisch groß

Dass Brüste vor oder während der Periode größer werden, ist bekannt. Auch, dass Brüste selten symmetrisch sind. Wusstet ihr aber, dass sie zwischen dem 14. und 16. Tag des Zyklus fast identisch groß sind?

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
FrauenWissen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen