10-jähriges Kind stürzt zehn Meter aus Sessellift ab

Am Dienstagvormittag ist ein zehn Jahre altes Kind in Südtirol (Italien) aus einem Sessellift gestürzt.
Am Dienstagvormittag ist ein zehn Jahre altes Kind in Südtirol (Italien) aus einem Sessellift gestürzt.Getty Images/iStockphoto
Am Dienstagvormittag ist ein zehn Jahre altes Kind in Südtirol (Italien) aus einem Sessellift gestürzt. 

Der Unfall ereignete sich gegen 10:40 Uhr in Wolkenstein im Grödener Ciampinoi-Gebiet, berichtet die Landesnotrufzentrale. Die Hintergründe, wie es passieren konnte, dass das zehn Jahre alte Kind aus dem Sessellift zehn Meter in die Tiefe stürzte, ist derzeit noch Gegenstand von polizeilichen Ermittlungen.

Mit dem Rettungshubschrauber ins Spital

Nach dem Sturz wurde das Kind umgehend von der herbeigerufenen Bergrettung versorgt. Ersten Angaben zufolge soll sich das Unfallopfer bei dem Sturz erhebliche Verletzungen zugezogen haben. Es wurde vom Team des Notarzthubschraubers des Aiut Alpin ins Bozener Krankenhaus geflogen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
WeltSüdtirolUnglückBergrettungKinderBerg

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen