10-jähriges Vergewaltigungsopfer bekam Kind

Eine Zehnjährige hat ein gesundes Baby zur Welt gebracht. (Symbolbild)
Eine Zehnjährige hat ein gesundes Baby zur Welt gebracht. (Symbolbild)iStock
Ein zehnjähriges Mädchen hat ein Kind zur Welt gebracht, nachdem es monatelang sexuell missbraucht worden war. 

In Tolima, Kolumbien hat ein Mädchen im Alter von nur zehn Jahren einen Buben zur Welt gebracht. Das Kind soll bei einer Vergewaltigung gezeugt worden sein.

Wie lokale Medien berichten, geht die Polizei davon aus, dass das Mädchen schon seit dem achten Lebensjahr sexuell missbraucht worden ist. Dies bestätige der Gouverneur von Tolima Ricardo Orozco. Weiters sagte er, dass die Polizei entweder den Stiefvater (43) des Mädchens oder einen 23-jährigen Landarbeiter als Täter im Verdacht hat. Die Ergebnisse der Ermittlungen sollen Klarheit schaffen.

Das Mädchen befindet sich derzeit in einem Krankenhaus. Sowohl das Neugeborene als auch die Zehnjährige selbst sollen sich in einem guten gesundheitlichen Zustand befinden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sm Time| Akt:
KolumbienSchwangerschaft

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen