1000 Schweine verenden in diesem Stall

Am Donnerstag kam es in einem Schweinemastbetrieb in Sommerein (Bruck an der Leitha) zu einem riesigen Brand. Etwa 1000 Schweine verloren dabei in einem Stall ihre Leben.

Ein Augenzeuge hatte die Feuerwehr alarmiert. Der Bauer kam erst zu seinem Hof zurück als dieser bereits in Flammen stand. Schon wenige Minuten nach dem Alarm hatte sich das Feuer bereits im Stallkomplex weit ausgebreitet.

Die Feuerwehr, die mit 150 Mann im Einsatz war, konnte ein Übergreifen der Flammen auf einen weiteren Stall mit 200 Schweinen gerade noch verhindern. Etwa 1000 Mastschweine fanden bei dem Großbrand den Feuertod. Die Brandursache ist noch unklar.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen