11 neue Wiener Corona-Fälle in 24 Stunden

Bisher gab es 17.078 Corona-Erkrankte, 677 verstorben und 16.012 genesen. 73 hospitalisiert, davon 11 intensiv. 14 Neuinfektionen österreichweit.
Bisher gab es 17.078 Corona-Erkrankte, 677 verstorben und 16.012 genesen. 73 hospitalisiert, davon 11 intensiv. 14 Neuinfektionen österreichweit.Artichoke Computing GmbH
Im Vergleich zum Vortag stieg die Zahl der Covid19-Erkrankungen in Wien um 11 Fälle auf 3.540 an. Zwei Männer sind gestorben.
von
Jochen Dobnik

Die Landessanitätsdirektion Wien und der medizinische Krisenstab der Stadt Wien informieren regelmäßig über die aktuellen Fallzahlen und weitere Kennzahlen zum Covid-19-Virus. Mit Stand heute, Samstag, 10 Uhr, sind in Wien 3.540 Erkrankungen bestätigt. Die Zahl der mit dem Virus in Zusammenhang stehenden Todesfälle beträgt 177. Die beiden Todesfälle sind Männer (84 und 75 Jahre alt). 3.091 Personen sind genesen.

Keine Neuerkrankungen in 5 Bundesländern.

Wie das Bundesministerium für Inneres am Samstag mitteilte, gab es in Österreich bislang 17.078 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (13. Juni 2020, 09:30 Uhr) sind landesweit 677 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 16.012 wieder genesen.

Derzeit befinden sich 73 Personen aufgrund des Coronavirus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 11 der Erkrankten auf Intensivstationen.

Die 14 Neuinfektionen teilen sich die Bundesländer Wien (11), Niederösterreich (5), Oberösterreich (2) und Burgenland (-3;Datenclearing).

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. dob TimeCreated with Sketch.| Akt:
CoronavirusWienRudolf AnschoberKrankheitTodesfallEpidemie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen