123 Jahre geplant, nun fährt Bim über Brücke

Nach 123 Jahren Planung fährt in Gmunden die Bim über die Traunbrücke.
Nach 123 Jahren Planung fährt in Gmunden die Bim über die Traunbrücke.Bild: Wolfgang Spitzbart
Es hat etwas länger gedauert, aber nun ist es endlich soweit. In Gmunden fährt ab 1. September die Straßenbahn über die Traunbrücke.

Es kann in Oberösterreich mitunter vorkommen, dass Straßen- und Öffiprojekte etwas länger auf ihre Umsetzung warten müssen. So wurde der Linzer Westring schon in den 70er-Jahren geplant, fertig ist er immer noch nicht.

Im Vergleich zur Gmundner Straßenbahn ist das allerdings gar nichts. Denn dort gab es schon vor 123 (!) Jahren die ersten Pläne, die Bim mit einer Brücke über die Traun zu führen. 1895 war das, damals war es noch die Traunseebahn von Gmunden nach Vorchdorf.

Umgesetzt wurde das Projekt allerdings nie – bis jetzt. Denn ab 1. September fährt endlich die Straßenbahn über die Traun. Schon am Montag gab es eine erste Testfahrt.

Betreiber der Straßenbahn ist übrigens Stern&Hafferl. Von dem nun erfolgten Lückenschluss erwartet man sich in Gmunden höhere Fahrgastzahlen, eine Attraktivierung der Innenstadt und eine Belebung der Umlandgemeinden.

(gs)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Gmünd in KärntenGood NewsOberösterreichVerband öffentlicher VerkehrStraßenbahn

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen