Aus 22 Nationen

1.250 Läufer! SCS Run stürmt zu neuem Teilnehmer-Rekord

1.250 Läufer aus 22 Nationen – so viele wie noch nie – waren am Donnerstag beim SCS Run dabei. Doch auch sonst

Niederösterreich Heute
1/4
Gehe zur Galerie
    Daniela Hardzina, Marketingleitung Westfield Shopping City Süd; Dominik Sild, Marketingleitung Raiffeisen Regionalbank Mödling; Dominik Gschiegl, Geschäfsführer HSG-Events; Nicola Sutter, Projektleiterin HSG-Events; Zsolt Juhasz Center Manager Westfield Shopping City Süd
    Daniela Hardzina, Marketingleitung Westfield Shopping City Süd; Dominik Sild, Marketingleitung Raiffeisen Regionalbank Mödling; Dominik Gschiegl, Geschäfsführer HSG-Events; Nicola Sutter, Projektleiterin HSG-Events; Zsolt Juhasz Center Manager Westfield Shopping City Süd
    Philipp Lipiarski

    Die Westfield Shopping City Süd wurde am Donnerstag wieder einmal zum Dreh- und Angelpunkt für Läufer aus 22 Nationen. 1.250 Teilnehmerinnen – so viele wie noch nie –, darunter sowohl internationale Athleten, als auch Hobbyläufer und vor allem Nachwuchssportler und begeisterte Familien mit Kindern machten den fünften SCS Run zu einem unvergesslichen Lauferlebnis.

    Von den jüngsten Läufern, gerade einmal ein Jahr alt, bis hin zu erfahrenen Athleten im Alter von über 77 Jahren waren alle Altersklassen vertreten. Neu in diesem Jahr war die Adaptierung der Strecke, die eine verlängerte Indoor-Route durch das Einkaufszentrum umfasste, was das Lauferlebnis noch einzigartiger machte.

    Besonders anziehend war die Veranstaltung für Familien bzw. für Kinder. Neben der großen Auswahl an Bewerben der Kinderläufe (150, 400m, 1.000m) stand ihnen ein breites Unterhaltungsprogramm zur Verfügung, das begeisterte. Von den kleinsten "Minis" bis hin zu Jugendlichen waren über 430 Nachwuchsläufer dabei, unterstützt von ihren stolzen Familien.

    Fortsetzung folgt

    "Wir sind stolz darauf, dass wir auch in diesem Jahr so viele Menschen zum gemeinsamen Laufen motivieren konnten und dass das Event für Familien eine attraktive Freizeitoption bietet", freute sich Zsolt Juhasz, Center Manager der Westfield Shopping City Süd, über den anhaltenden Erfolg des Events. Fortsetzung folgt!

    Auch in diesem Jahr wurde der karitative Gedanke beim SCS Run miteingebunden. Die Westfield Shopping City Süd, Klebl Immobilie, Kronehit und Vapiano unterstützten die Ronald McDonald Kinderhilfe durch eine großzügige Spende.

    Sieger Distanz 5 km

    • Frauen: Seitz Juliane (AUT) 0:18:53
    • Männer: Poberschnigg Dominik (AUT) 0:16:31

    Sieger Distanz 10 km

    • Frauen: Hofstaetter-Lay Sarah (AUT) 0:45:44
    • Männer: Sostaric Markus (AUT) 0:34:14

    Sieger Distanz 15 km

    • Frauen: Weissenbök Paulina (AUT) 1:12:50
    • Männer: Schreiner Markus (AUT) 0:53:41

    Mini Sprint 100m

    • Mädchen: Santner Ariana (AUT) 0:00:41,2
    • Buben: Bittner Lukas (AUT) 0:00:36,5

    Knirpse Run 450m

    • Mädchen: Simon Catalina (AUT) 0:01:41,2
    • Buben: Szalay Eduard (AUT) 0:01:34,5

    Kids Run 1km

    • Mädchen: Petenyi Viktória (HUN) 0:03:41,1
    • Buben: Erhart Raphael (AUT) 0:03:30,0
    Diese Storys solltest du am Freitag, 5. Juli, gelesen haben

    Auf den Punkt gebracht

    • Beim SCS Run nahmen 1.250 Läufer aus 22 Nationen teil, darunter internationale Athleten, Hobbyläufer und Familien mit Kindern
    • Die Strecke wurde angepasst und führte durch das Einkaufszentrum, was das Lauferlebnis einzigartig machte
    • Das Event bot auch Kinderläufe und ein Unterhaltungsprogramm für Familien
    • Zsolt Juhasz, Center Manager der Westfield Shopping City Süd, freute sich über den Erfolg des Events und betonte die Attraktivität für Familien
    • Die Veranstaltung unterstützte auch die Ronald McDonald Kinderhilfe durch Spenden
    red
    Akt.