13 Feuerwehren kämpfen gegen Großbrand

Großalarm in Bezirk Wels-Land. In Offenhausen steht ein Bauernhof in Flammen. 13 Feuerwehren kämpfen gegen das Feuer.

Um 14.34 Uhr ertönte im Bezirk der Alarm. Auf einem Bauernhof in Offenhausen (Bez. Wels.-Land) war aus unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen.

Innerhalb weniger Minuten stand beinahe der gesamte Bauernhof in der Ortschaft Balding in Flammen. 13 Feuerwehren standen schließlich im Einsatz, um das Feuer unter Kontrolle zu bekommen.

Der Wirtschaftstrakt dürfte völlig zerstört sein, auch der Wohntrakt wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Noch ist unklar, ob es auch Verletzte gab. Die Feuerwehr musste auch zahlreiche Schweine aus einem Stall retten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
OffenhausenGood NewsOberösterreichBrand

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen