13-Jähriger auf Drogen kauft Auto und flitzt los

Ein noch minderjähriger Bursche fuhr vergangenen Freitag unter Drogen mit einem Auto durch die Gegend.
Ein noch minderjähriger Bursche fuhr vergangenen Freitag unter Drogen mit einem Auto durch die Gegend.Sorge / Caro / picturedesk.com (Symbolfoto)
Früh übt sich offensichtlich. In Deutschland hat sich ein 13-jähriger Bursche am Autofahren versucht – und das sogar unter Drogeneinfluss.

Wie "ntv" am Sonntag berichtete, ereignete sich genau dieser Vorfall im deutschen Bad Essen bei Osnabrück. Ein noch minderjähriger, nicht fahrberechtigter Bursche fuhr vergangenen Freitag mit einem Auto durch die Gegend. Der Spaß hatte für ihn aber ein abruptes Ende, denn die Polizei schnappte den 13-Jährigen.

Die Beamten teilten mit, dass der Bub angegeben hat, das schon etwas ältere Auto, einen Opel Astra, gerade erst gekauft zu haben – und das um nur 20 Euro. Ein Schnäppchen!  Weiters erzählte ihnen der viel zu junge Fahrzeuglenker, er habe zusammen mit seinem 17-jährigen Begleiter, der auf dem Beifahrersitz saß, nach dem Kauf eine kleine Runde mit dem Auto drehen wollen.

Zeugen schöpften Verdacht

Zwei aufmerksamen Zeugen fielen die Burschen jedoch ins Auge. Sie merkten sofort, dass da etwas nicht stimmen könne, denn das Auto war sogar ohne Kennzeichen unterwegs. Daraufhin nahmen sie die Verfolgung der beiden Minderjährigen auf.

Nachdem die Polizisten eingetroffen waren, merkten sie, dass der 13-jährige Lenker irgendwie auffällig war. Es wurde festgestellt, dass der Bursche unter Drogeneinfluss stand. Darüber hinaus fanden die Beamten im Kofferraum des nicht zugelassenen Autos gestohlene Kennzeichen.

Nicht strafmündig

Mangels Strafmündigkeit wurden in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Osnabrück keine weiteren Maßnahmen getroffen. Zur Herkunft des erworbenen Autos und den gestohlenen Kennzeichen wurden Ermittlungen aufgenommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sm Time| Akt:
DeutschlandPolizeiDrogenmissbrauchAuto

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen