Schulstreit eskaliert

13-Jähriger rammt Mitschüler (12) Schere in den Kopf

Wilder Vorfall in Wien-Brigittenau! Im Streit verletzte ein Schüler einen Mitschüler mit einer Schere. Das Opfer (12) musste ins Spital.

Wien Heute
13-Jähriger rammt Mitschüler (12) Schere in den Kopf
In der Mittelschule Pöchlarnstraße in Wien-Brigittenau kam es zu einem blutigen Streit unter Schülern.
Google Street View, iStock (Montage: "Heute")

Blutiges Unterrichtsende in der Mittelschule Pöchlarnstraße in Wien-Brigittenau! Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es vergangenen Freitag zu einem wilden Streit zwischen zwei Schülern (12, 13). Zunächst wurde "nur" gerangelt, heißt es von der Polizei zu "Heute". Dann griff der 13-Jährige in seinem Zorn zu einer Schere und rammte sie seinem Kontrahenten in den Kopf. Das genaue Motiv ist noch unklar.

Opfer (12) musste ins Spital

Das Opfer (12) wurde bei dem Vorfall verletzt und durch die Berufsrettung Wien notfallmedizinisch erstversorgt und in ein Spital gebracht, wo es ambulant behandelt wurde. "Der Junge konnte das Spital mittlerweile wieder verlassen. Die Schere wurde vor Ort vorläufig sichergestellt", heißt es von der Polizeipressestelle.

Verdächtiger (13) flüchtete nach Hause

Der tatverdächtige Jugendliche (13) flüchtete, konnte von den Beamten aber an seiner Wohnadresse angetroffen werden. Die Vernehmungen der beiden Schüler stehen noch aus, könnten aber noch im Laufe des Montags durchgeführt werden. Der 13-Jährige wurde wegen des Verdachts der absichtlich schweren Körperverletzung angezeigt.

Die Bilder des Tages

1/80
Gehe zur Galerie
    <strong>18.06.2024: Richard Lugner: Baulöwe zieht knallharte Grenze.</strong> Richard Lugner und seine Simone sind seit 1. Juni verheiratet. Eine Sache hat der Baumeister der Nation offensichtlich hinter sich gelassen. <a data-li-document-ref="120042647" href="https://www.heute.at/s/richard-lugner-bauloewe-zieht-knallharte-grenze-120042647">Weiterlesen &gt;&gt;&gt;</a>
    18.06.2024: Richard Lugner: Baulöwe zieht knallharte Grenze. Richard Lugner und seine Simone sind seit 1. Juni verheiratet. Eine Sache hat der Baumeister der Nation offensichtlich hinter sich gelassen. Weiterlesen >>>
    Sabine Hertel

    Auf den Punkt gebracht

    • Ein 13-jähriger Schüler verletzt in einem Streit einen 12-jährigen Mitschüler mit einer Schere, was zu einem blutigen Vorfall an der Mittelschule Pöchlarnstraße in Wien-Brigittenau führt
    • Das Opfer musste ins Krankenhaus, der Täter wurde wegen des Verdachts auf absichtlich schwere Körperverletzung angezeigt
    red
    Akt.