13-Jähriger stürzt bei Klettern am Stadtpark ab

Bild: Leserreporter Andreas
Am Samstagabend ist es im Stadtpark zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Bursche kletterte vom Flussbett des Wienflusses an der Wand nach oben und stürzte ab.
Gegen 17.50 Uhr versuchte der 13-Jährige mit einem Freund an der Wand nach oben zu klettern. In einer Höhe 5 Meter rutschte der Bursche plötzlich ab und schlug mit voller Wucht auf die Betonplatte des Flussbettes auf.

Die Rettung rückte mit insgesamt drei Teams aus, um den Buben zu versorgen. Er wurde mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus gebracht.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen