130-Kilo-Frau fiel auf Mann - beide tot

Bild: Facebook
Eine übergewichtige Frau ist auf einer Treppe ausgerutscht. Dabei kamen sie und ihre Gatte ums Leben.
Familientragödie in der indischen Stadt Rajkot: Eine 68-jährige Frau stürzte beim Treppensteigen ab. Dabei kamen sie und ihr Gatte ums Leben.
Die knapp 130 Kilo schwere Frau stieg gegen vier Uhr Nachts die Treppe zum ersten Stockwerk hinauf. Ihr pflegebedürftiger Sohn klagte dort über Atembeschwerden. Manjula Vithlani verlor dabei aber den Halt und stürzte auf ihren Mann, der hinter ihr auf der Treppe stand - dieser erlitt dadurch tödliche Kopfverletzungen.

Auch die Frau wurde bei dem Sturz schwer verletzt. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht, starb dort aber wenig später. Ein Polizeibeamter erklärte den Unfall im Gespräch mit der "Times of India": "Sie war sehr besorgt um die Gesundheit ihres Sohnes und eilte deshalb die Treppe so rasch hinauf." 

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen