132.000 Fans feierten in Spielberg Formel-1-Party

Viele Fans aus Holland nebelten die Tribünen ein.
Viele Fans aus Holland nebelten die Tribünen ein.GEPA
Fan-Fest in Spielberg! 132.000 Zuschauer pilgerten am Formel-1-Wochenende zur Rennstrecke. Ein größeres Event gab es seit dem Corona-Ausbruch nicht.

Ein Grand Prix wie damals! Das Formel-1-Spektakel in Spielberg erinnerte an die Zeiten vor der Corona-Pandemie. 132.000 Fans stürmten seit Freitag in die Steiermark, um Sieger Max Verstappen und Co. beim Beschleunigen und Bremsen zuzusehen. Allein am Sonntag kamen rund 60.000.

-> Thiem turtelt mit Freundin Lili in Spielberg

Der Zuspruch lag über den Erwartungen. Einlass fand nur, wer geimpft, getestet oder genesen war. Beim Einlass wurde zudem die Körpertemperatur gemessen. 

An das Rekordjahr 2014 kam man freilich nicht heran. Damals vermeldeten die Veranstalter 220.000 Besucher. Die wenigsten, nämlich 85.000, kamen 2016. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ee Time| Akt:
Formel 1

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen