Alko-Teenie (14) geht auf Vater und Polizei los

In Wien-Floridsdorf wurde ein randalierender Jugendlicher festgenommen.
In Wien-Floridsdorf wurde ein randalierender Jugendlicher festgenommen.iStock (Symbolbild)
Ein Jugendlicher drehte am Mittwochabend in Wien komplett durch. Der 14-Jährige, der sich kaum bändigen ließ, wurde schließlich sogar festgenommen.

Beamte des Stadtpolizeikommandos Floridsdorf wurden am Mittwoch kurz vor 20 Uhr in die Donaufelder Straße in Wien-Floridsdorf alarmiert, da ein 14-jähriger österreichischer Staatsbürger in der elterlichen Wohnung randalierte.

Vater von Sohn verletzt

Dabei soll er einen Sessel und einen Tisch beschädigt und seinen Vater verletzt haben. Der Jugendliche beschimpfte die einschreitenden Polizisten und dürfte offenbar durch Alkohol beeinträchtigt gewesen sein.

Auch Polizisten attackiert

Im Zuge der Amtshandlung wurde der 14-Jährige zunehmend aggressiver und versetzte einem Polizisten einen Fußtritt gegen das rechte Schienbein. Daraufhin wurde er festgenommen. Der Beamte wurde dadurch nicht verletzt. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
PolizeieinsatzPolizeiFestnahmeKörperverletzung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen