14-Jährige rettet Schwester (6)

Bild: PAUL PLUTSCH
Feuer-Drama an der Grenze zu Oberösterreich: Aber zum Glück ging alles gut aus, weil Nachwuchs-Feuerwehrfrau Josephine J. (14) blitzschnell reagierte und ihre kleine Schwester Emely (6) rettete.


"Ich hatte zwar Angst, aber wusste genau, was zu tun war", so Schülerin Josephine aus Wallsee (Niederösterreich, Bezirk Amstetten) über die brenzlige Situation. In der Küche hatte eine Pfanne mit Fett plötzlich zu brennen begonnen. Josephine reagierte geistesgegenwärtig, zog die Pfanne vom Herd, schnappte sich Schwesterchen Emely und brachte sich mit ihr in Sicherheit.

Dass sie so professionell reagierte, ist ihrer Aktitvität bei der Feuerwehrjugend zu verdanken. Mutter Nicole ist stolz auf ihre "Josi". "Sie hat uns vor dem Schlimmsten bewahrt", sagte sie zu "Heute".
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen