Bursch (14) drohte Lenker: "Ich stech dich ab"

Der Lenker alarmierte die Polizei.
Der Lenker alarmierte die Polizei.Bild: iStock

In Urfahr gerieten ein Autofahrer (51) und ein 14-jähriger Fußgänger aneinander. Der Bub drohte den Lenker laut Polizei mit den Worten: "Ich stech dich ab."

Die Auseinandersetzung der beiden hatte sich am Mittwoch gegen 13.30 Uhr bei der Linken Brückenstraße in Linz-Urfahr ereignet.

Wie die Polizei in einer Aussendung berichtet, war ein 14-Jähriger trotz roter Ampel über die Straße gelaufen, zwang dadurch einen Lenker (51), der wie der Bursch aus dem Bezirk Perg stammt, zu einer Vollbremsung.

Der Lenker schrie daraufhin aus dem Fenster Richtung des Burschen, dass er tot sein könnte.

Dieser zeigte aber offensichtlich überhaupt keine Einsicht. Ganz im Gegenteil: Laut Polizei steuerte provokant auf den Lenker zu und meinte: "Was willst du, ich stech dich ab".

Fünf Freunde kamen hinzu

Danach kamen laut Polizei noch fünf Freunden des aggressiven Burschen hinzu. Der Lenker verständigte die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten waren alle Personen aber schon geflüchtet.

Bei einer danach folgenden Gegenüberstellung erkannte der 51-Jährige den Beschuldigten aber eindeutig wieder. Der Jugendliche wurde festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum Linz gebracht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Blau Weiß LinzGood NewsOberösterreichPolizeiDrohung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen