14-Jähriger von Baum getroffen und verletzt

C2 im Einsatz
C2 im EinsatzBild: picturedesk.com
Schwerer Unfall im Bezirk Waidhofen an der Thaya: Ein 14-Jähriger wurde von einem Baustamm getroffen und verletzt ins Spital geflogen.

Ein 14-Jährige war am Samstagnachmittag mit seinem Vater (45) mit Holzarbeiten in einem Windwurfgebiet zwischen Oberndorf bei Weikertschlag und Unterpertholz beschäftigt. Der Jugendliche trug Schutzkleidung und entastete am Boden liegende Baumstämme.

Beim Abtrennen eines Astes verdrehte sich ein Baumstamm unglücklich und schnellte in Richtung des Körpers des Teenagers - der 14-Jährige wurde am rechten Bein getroffen. Der 45-Jährige alarmierte sofort die Rettung.

Nach der Erstversorgung durch einen First Responder und Notarzt wurde der 14-Jährige mit Verletzungen unbestimmten Grades per ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 2 ins Landesklinikum Horn geflogen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Waidhofen an der Thaya-LandGood NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen