14-jähriges Mädchen mit Betreuer verschwunden

Die Polizei sucht nach der seit Donnerstag aus Grevesmühlen in Deutschland verschwundenen Cäciele und ihrem 24-jährigen Betreuer.
Das 14 Jahre alte Mädchen ist seit Donnerstagabend abgängig. Sie soll gemeinsam mit einem Betreuer (24) ihrer Wohngruppe verschwunden sein. "Wir haben die Suche jetzt europaweit ausgedehnt", heißt es am Montag seitens der Polizei von Nordwestmecklenburg. Erst gingen die Beamten noch davon aus, dass nur die Jugendliche vermisst würde.

"Die Vermisste wurde am 15. Feburar gegen

23 Uhr das letzte Mal in ihrer Wohnung in Grevesmühlen gesehen. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass sich Cäciele in Begleitung des 24-jährigen Alex K. befindet", so die Ermittler. Es würde noch geprüft, ob Strafverdacht besteht.

Die Polizei bittet dringend um Mithilfe der Bevölkerung:
Wer hat Cäciele Schöning oder Alex Kessler gesehen oder kann Hinweise zu ihrem derzeitigen Aufenthalt geben? Hinweise nimmt die Polizei u.a. unter www.polizei.mvnet.de entgegen.
Das Mädchen wird wie folgt beschrieben: 165 cm groß, hat eine schlanke Figur und dunkelbraune lange Haare.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Ihr Begleiter ist 170 cm groß, schlank, trägt eine dunkle Brille und einen Dreitagebart. Er ist mit einem hellblauen Pullover, einer Jeanshose, einer weißen Jacken und braunen Schuhen bekleidet.

Die Gesuchten sind wahrscheinlich mit einem schwarzen SUV des Typs Hyundai Santa Fe mit dem amtlichen Kennzeichen NWM-AK25 unterwegs.



(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandNewsWeltFahndungVermisstmeldung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen