Teenie (15) mit Kokain und Ecstasy im Zug erwischt

Ein 15-Jähriger wurde im Zug bei Enns festgenommen, er führte Drogen bei sich. (Symbolbild).
Ein 15-Jähriger wurde im Zug bei Enns festgenommen, er führte Drogen bei sich. (Symbolbild).iStock
Ein 15-Jähriger wurde mit Ecstasy in der Tasche und Kokain in der Hose von der Polizei mitgenommen. Der Bursch war bei Enns im Zug unterwegs.

Die Polizei kontrollierte Mittwoch, kurz nach Mitternacht, einen Personenzug auf der Strecke zwischen Wien und Bregenz. Bei Enns wurden die Zivilbeamten auf einen jungen Burschen aufmerksam. Er verhielt sich auffällig, wirkte irgendwie nervös. Und wenig später wurde auch klar warum. 

30 Gramm Kokain und 200 Ecstasy-Tabletten sichergestellt

In der linken Hosentasche des 15-jährigen Irakers fanden die Beamten weißes Pulver, in Alufolie eingewickelt. Dabei soll es sich um 30 Gramm Kokain handeln. Auch in der Herrenhandtasche des Burschen wurde Drogen gefunden, wie die Polizei berichtet. Er führte ein Plasticksäckchen voll mit 200 Stück Ecstasy-Tabletten mit sich.  

Bei der Einvernahme zeigte sich der Teenie geständig. Er wird angezeigt. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cru Time| Akt:
DrogenKokainPolizeiEnns

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen