15-Jährige am Electric Love Festival vergewaltigt

(symbolbild) Der Campingplatz des Electric Love Festivals
(symbolbild) Der Campingplatz des Electric Love FestivalsBild: picturedesk.com
Am Electric Love Festival in Salzburg ist ein 15-jähriges Mädchen von einem Mann vergewaltigt worden. Die Fahndung nach einem etwa 30-Jährigen läuft.
Ein brutaler Übergriff hat sich am Electric Love Festival in Salzburg ereignet. Ein 15-jähriges Mädchen ist von einem rund 30 Jahre alten Mann unter einem Vorwand in ein Zelt gelockt und dort vergewaltigt worden.

Das Opfer wurde vom Roten Kreuz vor Ort betreut und zur ärztlichen Versorgung in das Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert.

Das Landeskriminalamt hat die entsprechenden Ermittlungen eingeleitet, die Fahndung nach dem Täter läuft derzeit auf Hochtouren. Das Mädchen konnte noch nicht von der Polizei einvernommen werden.

CommentCreated with Sketch.20 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. (hos)

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. hos TimeCreated with Sketch.| Akt:
SalzburgSalzburgVergewaltigung

CommentCreated with Sketch.Kommentieren