15-Jähriger attackiert Mitschülerin mit Messer

Messerattacke in der Klosterschule Roßleben in Thüringen.
Messerattacke in der Klosterschule Roßleben in Thüringen.Bild: Facebook
In einer Klosterschule in Nordthüringen soll ein Schüler (15) seine Klassenkameradin mit einem Messer angegriffen haben.

Das 14-jährige Opfer musste schwer verletzt mit einem Helikopter ins Krankenhaus geflogen werden, nachdem ein Mitschüler das Mädchen mit einem Messer attackiert hatte. Die Polizei sprach von lebensgefährlichen Verletzungen. Der Angreifer wurde noch in der Schule festgenommen und soll am Dienstag einem Haftrichter vorgeführt werden. Er soll noch im Laufe des Tages ein Urteil fällen.

Zu den Hintergründen der Tat sind bisweilen keine weiteren Details bekannt. Der Vorfall ereignete sich in einer Klosterschule in Roßleben bei Thüringen.

(ek)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
ThüringerbergGood NewsWeltwocheMartin SchulzAttacke

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen