15-Jähriger stahl Polizisten sein Motorrad

Bild: Fotolia

Ein denkbar ungünstiges Opfer hat sich ein Motorraddieb in Favoriten ausgesucht. Der Mann stahl einem Polizisten außer Dienst sein Gefährt. Bereits knapp drei Wochen später konnte der Dieb dingfest gemacht werden.

Ende April wurde dem Polizisten in der Palisagasse im 10. Bezirk sein Motorrad gestohlen. Dieses konnte allerdings bereits Mitte Mai sichergestellt werden. Polizisten verständigten den Zulassungsbesitzer und schnell wurde klar, dass es sich um einen Kollegen handelte. Der entschloss sich, die Ermittlungen in die eigene Hand zu nehmen.

So legte er sich auf die Lauer und wartete auf den Dieb. Tatsächlich, bereits wenig später stieg der Gauner auf das Motorrad und konnte von dem Polizisten so lange festgehalten werden, bis seine Kollegen am Tatort eintrafen um den Mann mitzunehmen. Der 15-jährige Dieb wurde verhaftet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen