15-Jähriger von Heuwender überrollt

Bild: Fotolia

Ein 50-Jähriger lenkte am Samstag Mittag seinen Traktor, sein 15-jähriger Sohn stellte sich zu ihm auf die Zugmaschine. Dann nahm das Unglück seinen Lauf.

Der Traktor geriet im Bezirk Hermagor auf einer abfallenden Fläche ins Rutschen, woraufhin der 50-Jährige bremste. Dabei fiel sein Sohn von der Zugmaschine und wurde vom angehängten Heuwender im Bereich des Oberkörpers überfahren. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber C7 in das Klinikum Klagenfurt geflogen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt: