Polizei löst illegalen Rave in Parndorf auf

150 Leute nahmen am illegalen Rave teil.
150 Leute nahmen am illegalen Rave teil.Bild: picturedesk.com/APA - Symbolbild
Eine Raveparty ohne Genehmigung wurde am Sonntagmorgen durch die Polizei beendet. Bei der Abreise konnten fünf Drogenlenker angehalten werden.
Am Sonntag kam es in Parndorf zu einem illegalen Rave. Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilt, fand die Party in einer Schottergrube statt und dauerte vier Stunden. Um 5:00 Uhr morgens wurde die Veranstaltung, für die es keine Genehmigung gab, durch die Polizei eingestellt.

Die Polizei erstattete entsprechende Anzeigen bei der Verwaltungsbehörde. Bei Verkehrskontrollen der abreisenden Teilnehmer konnte bei fünf Fahrzeuglenkern eine durch Suchtgift verursachte Beeinträchtigung festgestellt werden.



(mr)

CommentCreated with Sketch.1 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
ParndorfNewsBurgenlandPartyLPD Burgenland

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren