16 Festnahmen nach Drogen-Großrazzia in Wien

Den Ermittlern des Landeskriminalamts gelang es, insgesamt 13 Personen festzunehmen, 587,5 Gramm Heroin, 18,4 Gramm Kokain, 13 Stück Substitol, 11,7 Gramm Marihuana sowie 2.035 Euro sicherzustellen.
Den Ermittlern des Landeskriminalamts gelang es, insgesamt 13 Personen festzunehmen, 587,5 Gramm Heroin, 18,4 Gramm Kokain, 13 Stück Substitol, 11,7 Gramm Marihuana sowie 2.035 Euro sicherzustellen.Bild: LPD Wien
Erfolg bei Großrazzia im Drogenmilieu: Binnen weniger Stunden konnten die Ermittler über 1 Kilo Heroin, Kokain und weitere Suchtgifte sicherstellen.

Am Donnerstag führten Beamte des Landeskriminalamtes in der Zeit von 14 bis 22 Uhr in mehreren Örtlichkeiten im 6., 8., 16. und 17. Gemeindebezirk einen sogenannten "sicherheits- und kriminalpolizeilichen Suchtmittelschwerpunkt", kurzum: eine Drogen-Großrazzia durch.

Internationaler Drogenring

Den Ermittlern gelang es, insgesamt 13 Personen fest

zunehmen, 587,5 Gramm Heroin, 18,4 Gramm Kokain, 13 Stück Substitol, 11,7 Gramm Marihuana sowie 2.035 Euro sicherzustellen.

Darüber hinaus ist es den Beamten nach intensiven und umfangreichen Ermittlungen gelungen, drei Beschuldigte im Alter von 30, 34 und 39 Jahren auszuforschen und festzunehmen. Die drei Serben waren Mitglieder eines internationalen Drogenrings.

Insgesamt wurden bei diesem Einsatz 462 Gramm Heroin, 1599 Gramm Streckmittel sowie 840 Euro sichergestellt. Weitere Ermittlungen sind noch am Laufen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsMaria Theresia von ÖsterreichDrogendealerLPD WienPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen