Niederösterreich

16-Jähriger raste bei Pkw-Kontrolle Polizei davon

Ein 16-Jähriger war mit gestohlenen Kennzeichentafeln und einem nicht zugelassenen Pkw im Bezirk Scheibbs unterwegs. Die Polizei stellte ihn.

Erich Wessely
Die Polizei konnte den Jugendlichen stellen.
Die Polizei konnte den Jugendlichen stellen.
Bild: heute.at (Symbolfoto)

Im Bezirk Scheibbs ist ein 16-Jähriger mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw unterwegs gewesen, auf den zudem gestohlene Kennzeichen montiert waren. Der Jugendliche wurde an einer Tankstelle in Purgstall a.d. Erlauf gestellt, nachdem er sich in der Marktgemeinde einer polizeilichen Anhaltung entzogen hatte. Ihn erwarten nun Anzeigen an die Bezirkshauptmannschaft und an die Staatsanwaltschaft St. Pölten.

16-Jähriger brauste Polizei davon

Nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich hatte der 16-Jährige bei der versuchten Anhaltung sein Fahrzeug beschleunigt und sich mit überhöhter Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn durch das Ortsgebiet von Purgstall davongemacht.

Beamte nahmen Verfolgung auf

Beamte nahmen die Verfolgung auf und eruierten den Lenker, der aufgrund seines Alters keinen Führerschein besitzt, an einer Tankstelle. Die in Reinsberg (Bezirk Scheibbs) entwendeten Kennzeichentafeln wurden inzwischen an die Zulassungsbesitzerin ausgefolgt, berichtete die Polizei zu dem Vorfall, der vom vergangenen Donnerstagabend datiert ist.

1/81
Gehe zur Galerie
    <strong>19.06.2024: Vignette abgelaufen! 360 Euro Strafe in nur zehn Tagen.</strong> "Kilometerfresser" Hannes N. ärgert sich über gleich drei Asfinag-Pönalen wegen einer abgelaufenen Vignette – <a data-li-document-ref="120042795" href="https://www.heute.at/s/vignette-abgelaufen-360-euro-strafe-in-nur-zehn-tagen-120042795">innerhalb kürzester Zeit &gt;&gt;&gt;</a>
    19.06.2024: Vignette abgelaufen! 360 Euro Strafe in nur zehn Tagen. "Kilometerfresser" Hannes N. ärgert sich über gleich drei Asfinag-Pönalen wegen einer abgelaufenen Vignette – innerhalb kürzester Zeit >>>
    Getty Images / ASFINAG ("Heute"-Collage)